Daniel

















Die Eingangsveranda, der Anbau und die geschmackvollen Fenster verleihen Daniel seinen unverwechselbaren Charakter. Das in dem Anbau gelegene Esszimmer verwöhnt Sie in alle Richtungen mit einem Blick in den Garten und mit viel Licht, wodurch sich das Haus für die verschiedensten Baugrundstü-cke eignet. In offenem Anschluss befinden sich die Küche und das Wohnzimmer. Ein Teil des Wohnzimmers lässt sich abtrennen, falls Sie ein Arbeitszimmer benötigen. Vom Eingangsbereich führt eine bequeme Treppe mit Absatz ins Obergeschoss. Dort führt die lichtdurchflutete, geräumige Galerie in die drei Kinderzimmer, das Bad und das Elternschlafzimmer mit eigener Ankleide.


Zimmer 5         Geschosse 2          Wohnfläche 147qm         Netto-Raumfläche 152qm         Grundfläche 105qm







Gustav II

















Es gibt viele Gründe, sich für Gustav II zu entscheiden: Die Eingangsveranda mit Balkon und Gaube, die hohen Kniestockwände mit ihren ansprechenden Fenstern, der Anbau mit Wintergarten-Feeling auf der Gartenseite, wunderbare Fenster mit durchgehenden Sprossen und speziellem Fensterfutter, schwedische Holzdetails, wo man auch hinschaut. Küche, Esszimmer und Wohnzimmer bilden ein stimmi-ges Ganzes. 
Im Obergeschoss befinden sich vier Schlafzimmer, Bad, Galerie und Balkon.


Zimmer 6         Geschosse 2          Wohnfläche 153qm         Netto-Raumfläche 167qm         Grundfläche 100qm







Albrekt

















Albrekt weist viele Stilmerkmale der schwedischen Architektur des späten 19. Jahrhunderts auf, verfügt aber auch über einen ausgeprägten eigenen Charakter. Die Eingangsveranda lädt zum Genuss von Morgenkaffee oder einem Glas Wein am Abend ein. Vom Eingang erreicht man das Wohnzimmer mit großzügiger Aussicht in den Garten und Sichtachsen zur Küche und zum Esszimmer. Im Wohnzimmer öffnet die Kathedraldecke den Blick auf die Galerie im Obergeschoss und erzeugt ein herrlich offenes Raumgefühl.


Zimmer 7         Geschosse 2          Wohnfläche 179qm         Netto-Raumfläche 197qm         Grundfläche 142qm







Lönsboda

















Der Charme dieses klassischen Hauses ergibt sich zum Teil aus den Jugendstilanleihen, die sich beispielsweise an den Balkonkonsolen zeigen. Ergänzt wird das Bild durch die Eingangsveranda und den Anbau, der den Blick in den Garten nach drei Richtungen gestattet. Küche und Esszimmer liegen getrennt vom Wohnzimmer. Wir empfehlen die Wahl einer Glasdoppeltür zwischen diesen beiden Räumen, um die großzügig bemessenen Flächen optisch zu verbinden. Das Elternschlafzimmer mit seinem Anbau und dem Pariser Balkon erlaubt nach drei Seiten den Blick in den Garten.


Zimmer 5         Geschosse 2          Wohnfläche 197qm         Netto-Raumfläche 297qm         Grundfläche 126qm







Magnus II

















Dieses Haus ist der Tradition der schwedischen Gutshäuser ver-pflichtet: Ansprechende Symmetrie, Frontspieß, Sprossenfenster und Mansardwalmdach. Bei den Gauben können Sie zwischen Pultdach und gewölbtem Metalldach wählen, und so den Charme des Hauses noch mehr betonen. Neben dem geräumigen Wohn-/Essbereich liegt das große Schlafzimmer. Dieser Raum lässt sich auch als Bibliothek ausführen, dann mit einer Doppeltür zum Wohnzimmer. Dem klassischen Stil folgend liegt die Treppe in der Mitte des Hauses. Im Dachgeschoss verfügen ein Schlafzimmer und das Familienzim-mer über eine Kathedraldecke.


Zimmer 8         Geschosse 2          Wohnfläche 198qm         Netto-Raumfläche 214qm         Grundfläche 143qm